Das Bildungszentrum «Leader» hilft seit 17 Jahren den Bewohnern von Belarus und anderen Ländern der Welt, die verschiedenen Fertigkeiten anzueignen, die unsere Studierenden brauchen, um ihre persönlichen und beruflichen Ziele zu erreichen. 10 Jahre nach diesen 15 Jahren werden auch Sprachen unterrichtet, einschließlich der Organisation des Russischkurses als Fremdsprachenkurs für Ausländer. Die letzten drei Jahren bilden wir sich aktiv im Gebiet des Fernunterrichts fort.
Wir spezialisieren sich in der Erwachsenenbildung. Wir arbeiten mit Menschen zusammen, die selbst wählen, was und bei wem sie lernen wollen, die selbst ihre Ausbildung bezahlen - und dann empfehlen seinen Freunden unsere Kurse. Das ist der Grund, warum Anzahl von Studierenden und Lehrer im «Leader» von Jahr zu Jahr immer mehr wird.

Heute arbeiten mit «Leader» mehr als 500 Lehrer in 27 Städten von Belarus sowie in Moskau und St. Petersburg in Russland mit «Leader» zusammen. Wir bieten unseren Lehrer günstige Arbeitsbedingungen und deshalb können wir die besten Mitarbeiter auswählen. Trotzdem befragen wir die Absolventen jeder Gruppe, um sicherzustellen, dass die Studienqualität nicht sinkt. Seien Sie bereit, das Beste vor jeden Unterrichtsstunde ein Maximum zu bekommen!

Wir haben mit der Organisation des Russischkurses als Fremdsprachenkurs für Ausländer begonnen, weil es in Belarus ausgezeichnete Lehrkräfte dieser Spezialisierung gibt. Schließlich wurde die Ausbildung der Ausländer im Russischen in Belarus seit mehreren Jahrzehnten durchgeführt, und die belarussischen Universitäten entwickeln Fachkräfte gerade dieser Spezialisierung. Lehrer haben keine Probleme mit der Praxis, weil viele ausländische Studenten in Minsk Russisch lernen.

Unsere Russischschule arbeitet nach fortgeschrittenen Methoden, die an der Volksuniversität der Russischen Föderation, Moskauer Staatliche Universität entwickelt und getestet sind. Es ist interessant und effektiv, bei uns zu studieren. Der Nachweis der Qualität der Ausbildung an unseren Russisch-Sprachkursen ist das Recht, offizielle Prüfungen im Russischen als Fremdsprache zu organisieren, die uns vom Zentralkomitee für das Testen ausländischer Bürger in der russischen Sprache (Moskau) erteilt wurden.

Belarus, wo unsere Schule in Betrieb ist, ist einer der neuen unabhängigen Staaten Osteuropas, die nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion entstanden sind. Die russische Sprache ist eine von zwei Staatssprachen, die von der Mehrheit der Bevölkerung gesprochen wird. Wenn Sie zu uns fürs Studium kommen, bekommen Sie eine Möglichkeit nicht nur das Wissen von qualifizierten Sprachlehrer zu bekommen, sondern auch sofort russische Sprache im wirklichen Leben anfangen zu üben.

Wir werden uns freuen, Sie in Minsk, an der Russischschule der russischen Sprache «Leader» zu sehen!

Ihr Name (erforderlich)

Ihre E-Mail (erforderlich)

Ihr Telefon (erforderlich)